Ich möchte Kultur
in Tönisvorst unterstützen ...
Slider
03.01.2021, 11:00 Uhr
Eintrittspreis 26 € | Jugendliche 16 €

Neujahrskonzert – Matinee

Covestro-Symphoniker Krefeld – vormals Bayer-Symphoniker
Dirigent: Thomas Schlerka
Solisten: Amelie Petrich (Sopran) | Marcel Brunner (Bass-Bariton)

Mit über 60 Musikern sind die Covestro-Symphoniker ein vollbesetztes Symphonie-Orchester, dessen musikalisches Repertoire über 200 Werke der klassischen und romantischen Epochen sowie Werke moderner Komponisten des 20. Jahrhunderts umfasst. Durch zwei, regelmäßig im Frühjahr und im Herbst stattfindende Konzerte im Seidenweberhaus fördert das Orchester das örtliche Kulturleben. Zusätzlich gibt es zahlreiche Gastkonzerte im In- und Ausland.

Als Solistin ist dabei die Sopranistin Amelie Petrich. Sie war Finalistin beim Richard Strauss Wettbewerb 2018 in München und erhielt Stipendien des Rotary-Clubs Mannheim, des Richard-Wagner-Verbands und des Vereins “Yehudi Menuhin Live Music Now”.

Der Bassbariton Marcel Brunner arbeitete mit Dirigenten wie Alexander Soddy, Hans-Christoph Rademann, Lukasz Borowicz, Stanley Dodds, Alois Seidlmeier und Ola Rudner zusammen. Er ist Stipendiat des „Richard-Wagner-Verbandes Heidelberg“ und von „Yehudi-Menuhin Live Music Now Rhein Neckar e.V.“.

Thomas Schlerka gehört zu den Dirigenten der jungen Generation mit einem breitgefächerten Repertoire im Bereich Konzert und Oper/Operette. Er leitete unter anderem das Sinfonieorchester der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf und die Bergischen Symphoniker. Seit Februar 2015 ist Thomas Schlerka Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Covestro-Symphoniker Krefeld.

www.covestro-symphoniker.de

Foto: Peter Zanders

Hinweise

Alle Eintrittspreise enthalten Bearbeitungsgebühren. Programm- und Terminänderungen vorbehalten.