Wilfried Schmickler

Sonderveranstaltung Donnerstag | 27. 10. 2016 | 20:00 Uhr

   

Wilfried Schmickler
„Das Letzte“ | Kabarett

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung
und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher!
Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Parteioder
Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich
resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!
Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte
kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht
auf. Das letzte Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die
nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich
danach durchs globale Dorf getrieben wird.
Und deshalb: das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss.
Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich
drum.

     
     
     

 

  www.wilfriedschmickler.de

 

Weitere Detail-Informationen zur Anfahrt
   
Sonderveranstaltung (Nicht im Abonnement enthalten)
   
Für Abonnements weisen wir auf unsere Abonnement-Bedingungen hin.